Die Laguna de Apoyo

Die sogenannte „Laguna de Apoyo“ ist ein Kratersee, welcher durch Explosion vulkanischen Ursprungs, durch einen der Vorfahren des Vulkan Mombacho, vor ca. 23.000 Jahren entstand. Der Krater inzwischen mit Wasser gefüllte Krater misst sechs Kilometer im Durchmesser und bildet heute die wunderschöne Lagune.

Mit einer gesamten Oberfläche von 2110 Hektar und einer Tiefe von 175 Metern handelt es sich hierbei um die größte Lagune vulkanischen Ursprungs in Nicaragua. Sanfter Tourismus in Nicaragua ist hier natürlich gefragt um diese Schönheit nicht zu gefährden.

Ihr kristallklares Wasser und die wunderschöne unberührte Natur machen die Laguna de Apoyo zu einem Geheimtipp für Reisende die sich nach einem entspannten Tag fern von Sightseeing und dem turbulenten Stadtleben sehnen.

Die Oberflächentemperatur in den Sommermonaten beträgt 27°C – 28°C. Ideal um den ganzen Tag im Wasser zu liegen, zu relaxen und ein bisschen zu schwimmen.

Die Lagune bietet außerdem weitere Aktivitäten wie zum Beispiel Kayaking oder eine Wandertour entlang der steilen Hänge welche die Lagune umgeben.

Die Laguna de Apoyo: Ein perfekter Tagestrip von Granada, Nicaragua

Auf Grund ihrer Nähe zu Granada Nicaragua bietet sich die Lagune als perfektes Ziel für einen Tagestrip für Gäste des Hotels Casa Cubana an. Wenn sie nach dem Frühstück aufbrechen erwartet sie ein ganzer Tag an der Lagune de Apoyo. Keine Restaurants bieten dort direkt am Ufer des Sees frischen Fisch und traditionelle Gerichte zum Mittag an. Zum Abend sind sie dann wieder rechtzeitig für ein leckeres Abendessen im Hotel oder in einem der hervorragenden Restaurants in Granadas Innenstadt zurück.

Wasser Qualität der Laguna de Apoyo

Obwohl das Wasser der Lagune kristallklar ist und eine hervorragende Sichtweite bietet ist das Wasser nicht für den direkten Konsum geeignet. Die Wasserqualität des Kratersees ist sehr gut und wenn beim Schwimmen ein paar Schluck genommen werden, ist dies kein Problem. Wir raten allerdings davon ab das Wasser in größeren Mengen zu konsumieren oder Trinkflaschen oder ähnliches damit zu befüllen.

Gäste des Hotels Casa Cubana Granada sollten nicht zögern uns zu kontaktieren, falls sie weitere Informationen über die Laguna de Apoyo benötigen. Es ist uns eine Freude Ihnen weiterhelfen zu können.

This post is also available in: Englisch, Spanisch